11.04.20

Arbeite gerade die Tage daran meinen Workflow mit 3D/Photobashing wieder auf den neuesten Stand zu bringen. Derzeit peile ich eine Mischung aus Terraingeneration und Propsculpting an, mit anschließender 2D Überarbeitung via Photoshop.

Terraingeneration mit World Creator
Einzelner Render
Weiterbearbeitung in Photoshop

Props semisculpted in Blender, mit Textur und Displacementmaps
Überarbeiteter Blenderrender via Photoshop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.